Add-ons TS2014-17Deutschland

Railworks Plus Pack Vol. 2

Hersteller: Railworks , Hersteller Artikel-Nr.: 6003
Bezeichnung Lager Preis Menge
Railworks Plus Pack Vol. 2 Railworks Plus Pack Vol. 2 Railworks Plus Pack Vol. 2 SFr. 29.90
zzgl. Versandkosten


Railworks Pluspack Vol.2

Schwarzwald

TS2012-2016

Produktdaten:

Artikelnr.:  6003
Publisher: Haycon
EAN: 4042588002560  
Sprache: Deutsch
USK: Ohne Altersbeschränkung

Das neue AddOn Railworks Pluspack Vol. 2 führt Sie zu den schönsten Bahnstrecken Deutschlands. Erleben Sie die Schönheit des Hochschwarzwaldes bei der Fahrt über einzigartige Bergstrecken. 31 Original-Bahnhöfe und Haltepunkte, über 200 Originalobjekte, 49 Tunnel und 5 spektakuläre Viadukte verteilt auf ca. 170 Streckenkilometer machen die Fahrten zu einem realistischen Erlebnis. 

Drei bekannte Strecken befinden sich im Lieferumfang dieser Erweiterung für den Train Simulator 2017:

Schwarzwaldbahn
Die Schwarzwaldbahn führt von der Quellstadt der Donau in Donaueschingen über den Schwarzwald nach Hausach im Kinzigtal. Hierbei sind einige hundert Höhenmeter zu bewältigen, die in zahlreichen Kehren und 37 Tunnelbauwerken überwunden werden. Dichter Wald wechselt sich ab mit den typischen Bauernhöfen, hier und da liegen wichtige Touristenmagnete mit ihren vielen Uhrenläden.

Höllentalbahn
Diese Route ist die steilste Hauptbahn Deutschlands und damit schon immer eine Herausforderung für Lokführer und Material. Von Freiburg im malerischen Breisgau klettert sie durch das namensgebende Höllental auf fast 900 Höhenmeter bis zum Luftkurort Hinterzarten. Wenig später sind auch Titisee und Neustadt erreicht, wo der Fahrdraht endet. Der östliche Teil der Höllentalbahn hinab bis Donaueschingen ist zwar nicht elektrifiziert, durch die großen Brücken jedoch ebenso erfahrenswert.

Dreiseenbahn
Die nach dem Schluchtsee, Windgfällweiher und dem Titisee benannte Nebenbahn führt mitten durch den Hochschwarzwald nach Seebrugg. An ihr liegt auch der mit 967m höchstgelegene Bahnhof Deutschlands: Feldberg-Bärental.

Passende Aufgaben sorgen für so manche Herausforderung und bieten ein abwechslungsreiches Spiel.

Enthaltene Aufgaben:

  • Mit Kursbuch von Freiburg Hbf. nach Seebrugg
  • Mit Kursbuch von Freiburg nach Seebrugg im Winter
  • Mit Kursbuch von Seebrugg nach Freiburg Hbf.
  • Sonderzug nach Donaueschingen
  • Sonderzug „Schwarzwaldzauber“
  • Extremer Winter im Schwarzwald
  • Tunnel Karussell im Schwarzwald
  • Berg– und Talbahn nach Freiburg
  • Winterliche Berg- und Talbahn nach Freiburg
  • Drei-Königsdampf
  • Lokwechsel in Neustadt
  • Dampfzugfahrt durchs Höllental
  • Stadtbahntour in Freiburg

13 Aufgaben mit insgesamt über 17 Stunden Fahrzeit.

Mit dabei als Bonus:
Erleben Sie die Freiburger Altstadt bei einer Rundfahrt mit der Stadtbahn!

Hierbei fahren Sie vom Hauptbahnhof in die Altstadt, teilweise auf fiktiver Streckenführung.

Features:

  • Drei einzigartige deutsche Bergstrecken
  • Umsetzung von über 200 Originalobjekten, die den Wiedererkennungswert steigern
  • Zahlreiche originale Bahnhofe und Haltepunkte
  • Realistische Streckenführung, über Brücken, Viadukte und durch Tunnel
  • 13 passende Szenarien
  • Als Bonus enthalten: Freiburger Stadtbahn mit Möglichkeit der Altstadtrundfahrt

Systemanforderungen:

Installierte Vollversion Train Simulator 2013 - 2017
Windows Win 7 - 8 - 10 (64bit Version empfohlen)
Mind. Dualcore-Prozessor mit 2,6 GHz oder vergleichbar, empfohlen 3,0 GHz
4.096 MB Hauptspeicher
3D-Grafikkarte mit 512 MB
Soundkarte
Tastatur und Maus
DirectX 9.0c-kompatible Grafik- und Soundhardware
Download-Größe: 1,3 GB
Installations-Größe: 2,0 GB

Screenshots
Total: SFr. 0.00
  50% Aktion

Teilen |