Bernina Express Plus-Pack Allegra

Bernina Express Plus-Pack Allegra

Hersteller: simtrain , Hersteller Artikel-Nr.: 4177
Bernina Express Plus-Pack Allegra Bernina Plus Pack Allegra
Bernina Plus Pack Allegra
Lager
SFr. 9.95
zzgl. Versandkosten
Bernina Express Plus-Pack Allegra Bernina Plus Pack Allegra Download
Bernina Plus Pack Allegra Download
Lager
SFr. 9.50


50 % Rabatt

Bernina plus Pack Allegra

Allegra" - mit diesem Gruß heißt die Rhätische Bahn (RhB) ihre Fahrgäste in den Triebzügen der neuen Generation willkommen. Der neue Triebzug "ALLEGRA" besteht aus zwei Trieb- und einem Zwischenwagen. In diesem PLUS Pack ist die ABe 8/12 3501 "Willem Jan Holsboer" sowie die ABe 8/12 3502 "Friedrich Hennings" abfahrbereit für den virtuellen Lokführer. Als KI-Gegenzug ist die „Carlo Janka“ mit der Nr. 3503 unterwegs. Der originalgetreue, moderne Führerstand, die fotorealistische Inneneinrichtung und der authentische Allegra-Fahrsound begeistern auch Sie!

10 realitätsbezogene Lokführer-Aufgaben bieten Ihnen abwechslungsreiche Fahrten auf der legendären Bernina-Route.

Das Rollmaterial:
RhB ABe 8/12 - Triebwagen, bestehend aus:

Triebkopf vorne
Zwischenwagen
Triebkopf hinten

Der Zweispannungstriebzug, erbaut 2009 bei Stadler - Rail, kann sowohl auf den Wechselstromstrecken des Stammnetzes, wie auch auf den Gleichstromstrecken, also der Bernina-Bahn eingesetzt werden. Das Fahrzeug ist mit standardmäßigen Kupplungen versehen und zum Mitführen von RhB-Wagen eingerichtet. Insbesondere vorgesehen ist auch, den Bernina-Express mit den 6 Panoramawagen mit diesem Triebzug von Chur ohne Lokwechsel nach Tirano zu fahren. Mit einer Leistung von 2600 kW und einer Anfahrzugkraft von 260 kN erreicht er eine V/max. von 100 km/h.

Die Aufgaben:
Zug AB_01 Regio Puschlav
Zug AB_02 Allegra als Regio nach Süden
Zug AB_03 Bernina-Express Hinfahrt
Zug AB_04 Bernina-Express Rückfahrt
Zug AB_05 Ski-Express im Engadin
Zug AB_06 gemischter Regio
Zug AB_07 Abendzug im Puschlav
Zug AB_08 Allegra-Doppeltraktion
Zug AB_09 Güterzug mit Allegra

Ein großes Schweizer Unternehmen hat für seinen Personalausflug die Railrider-Aussichtwagen gebucht. Eigentlich war vorgesehen, diese durch den gelben Triebwagen Nr. 34 ziehen zu lassen. Kurzfristig aber wurde dieser anderweitig disponiert. Und da, als Verstärkung des Bernina-Express, auf Alp Grüm ein Allegra bereit steht werden die Aussichtswagen gleich hier angehängt. Fahren Sie diesen Zug talwärts ins Engadin.

Die Dienstfahrpläne zu den Aufgaben:
Wie bei allen Strecken-Add-Ons von Simtrain.ch finden Sie auch hier vollständige Dienstfahrpläne für alle Aufgaben. Diese enthalten nebst Kilometrierung und Geschwindigkeiten vor allem Ortsangaben, Gleisbenützung und Fahrzeiten, sowie in den letzten Spalten Hinweise zu den Arbeiten und Zugsbegegnungen.

Systemanforderungen:
Microsoft Train Simulator Add-on Bernina Express
Windows XP, Vista, Win7
2 GHz Prozessor
1 GB Arbeitsspeicher
Grafikkarte mit min. 256 MB
Download-Größe: 40 MB
Installations-Größe: 50 MB



Screenshots