SBB Krokodil Zug

SBB Krokodil Zug

Hersteller: simtrain , Hersteller Artikel-Nr.: 6035
Krokodile am Gotthard Boxversion
Lager
€ 26.88
zzgl. Versandkosten
Krokodile am Gotthard Download
Lager
€ 23.40


Legenden auf Schienen
 
Krokodile am Gotthard

Jetzt lieferbar !

 

Artikelnr.:  6035
Publisher: simtrain.ch
Entwickler: simtrain.ch
Sprache: Deutsch
Version: 1.0



„Krokodil“ werden Sie genannt wegen ihrer grossen Schnauze und auch wegen ihrer gelenkigen Art,
wie sie sich durch die engen Kurven der Gotthard-Bergstrecke hocharbeiten. Nach der Elektrifizierung
der Gotthardbahn wurden elektrische Lokomotiven gebraucht, um die bis zu 900 Tonnen schweren
Güterzüge über den Berg zu bringen.
Eine erste Probelokomotive, die Ce 6/8I, liebevoll noch heute „Grossmutter“ benannt, brachte nicht
den Erfolg, den man sich erhofft hatte. So blieb diese Lok mit einteiligem Kasten und 8 Achsen ein
Einzelstück.
Die Industrie empfahl dann auch, von der Bauart mit Drehgestellen abzuweichen und so wurde eine
Lok gebaut, die in den beiden Vorbauten je 4 Achsen hatte, 3 davon mit Stangenantrieb jeweils
verbunden. In der Mitte wurde den beiden Teilen dann ein Kasten aufgesetzt und so entstand
das 3-teilige, gelenkige Krokodil. Da die Lok mit ihren 128 Tonnen Eigengewicht sehr schwer wurde
musste, damit die zulässige Achslast von 20 Tonnen nicht überschritten wurde, neben den 6 Triebachsen
noch 2 Laufachsen eingebaut werden.

Die Schweizer Krokodile mit authentischen alten Personenwagen der dreissiger Jahr am Gotthard !


Zum SBB Krokodil gehören auch authentische Wagen aus den 30ssiger Jahren:

SBB Krokodilzug - Rollmaterial:

- Braunes Krokodil  Ce 6/8 II 14253 

- Grüne Krokodile

  

- AB4 Nr. 2856 
  (alte 1./2. Klasse, schwere Bauart, ü=geschlossene Uebergänge
  Baujahr: 1938
  Der Wagen des schweren Schnellzuges AB4 2856 bietet 12 Plätze in der 1. Klasse
  und 30 Plätze in der 2. Klasse mit zwei Toiletten.


 

********************************************************************************************************************

- AB4 Nr. 2671  
  Der Wagen des schweren Schnellzuges AB 2671 hat 12 Sitzplätze erster Klasse und 30 Sitzplätze in der 2. Klasse
  sowie zwei Toiletten.
  Baujahr: 1930 


  

Die Bilder vom AB4 2671 vom TS20:


  

 

********************************************************************************************************************

  

- C4 Nr. 8754
  Der Wagen des schweren Schnellzuges C4 8754 ist  ein Drittklasswagen mit nostalgischen Holzbänken und
  bietet 80 Plätze. Es gibt zwei Toiletten.
  Baujahr: 1929


  

********************************************************************************************************************

 

- Dr 25 Speisewagen
  Der Speisewagen Dr 25 bietet Platz für 48 Personen, hat viel Stauraum, eine kleine Anrichte (keine Küche) und
  3 Kühlschränke. Toiletten müssen in den anderen Wagen benutzt werden.
  Baujahr: 1930


  

********************************************************************************************************************

 

- D4ü Gepäckwagen
  Baujahr: 1936-38

 

Falls     Weiacher-Kieswagen

Fs-u     Hubkippwagen  Schotter Transportwagen

Uacs     Kesselwagen


  
  

Die Szenarios

 

GPE_12      Nostalgiezug von SBB Historic

GPE_13      Panorama-Express mit Krokodil

GPE_14      Erstfeld-Göschenen und zurück

GPE_15      Krokodile am Berg

GPE_16      Krokodil an der Uri-Messe

GPE_17      Tessiner Krokodil im Urnerland

GPE_18      Krokodil sucht Krokodil

GPE_19      Krokodil – Kies für’s Tessin

GPE_20      Schottertransport für den Bahndienst

GPE_21      Treibstoff für Industrie Altdorf

 

 

„Freies Spiel“:

FSp_12        -      Krokodil-Treffen in Erstfeld

FSp_13      -        Krokodil talwärts

FSp_14      -        Bauzug am Gotthard

 

QuickDrive:   

Die Krokodile können auch in „Schnelles Spiel“ gefahren werden.

 

Hinweis: Für die Szenarios benötigt man den Gotthard Panorama Express von simtrain.ch !

Systemvoraussetzungen
Train Simulator 2012-2020
64 Bit-Betriebssystem: Windows 7 / 8 /10
3,0 GHz PC oder anderer Dual Core Prozessor
8,0 GB RAM
Direct X 9.0c kompatible Grafikkarte mit 1024 MB Videospeicher