Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Brennitzer Linienstern

Hersteller: Aerosoft , Hersteller Artikel-Nr.: 51122
Brennitzer Linienstern Download
Lager
SFr. 29.80

Screenshots

Beschreibung

Brennitzer Linienstern

Train Simulator 2022
  •  51122
  •  Aerosoft
  •  SAD Railsim
  •  Deutsch/English
  •  1.0.0.0

Nachdem die Arbeiten an der Erweiterung von „Im Köblitzer Bergland Reloaded“ abgeschlossen waren konzentrieren sich die Entwickler Siegfried Derks und Roman Glos voll und ganz auf die Fertigstellung des Add-ons Brennitzer Linienstern.

Signaltechnisch wurden die neusten Versionen der Signalsysteme H/V und Ks des Signalteams in der aktuellen Version, sowie Formsignale vom RLB Team integriert.

Für eine zuverlässige PZB sowie Geschwindigkeitsprüfabschnitte sorgen das System von virtual Railroads, Schienenbus und TrainTeamBerlin. Es sind überall, wo es nötig ist, 500, 1000 und 2000 Hz-Magnete verbaut worden.

Geografisch irgendwo im Westdeutschen angesiedelt, haben die Entwickler in mehrjähriger Arbeit vor allem eins vermocht: eine Phantasiestrecke zu bauen, die mitten in der Realität zu sein scheint - irgendwo hier in Deutschland.

Lassen Sie sich vom Zauber der Nebenbahn beeindrucken bei der Fahrt über die 40 km lange Strecke von Brennitz Hbf nach Klosterheim St. Ludwig. Erleben sie Hochgeschwindigkeitsfahrten auf der ICE-Trasse von Brennitz Hbf nach Augustinustal über Allersberg auf 70 km Länge.

Durchleben Sie den Tummel der Großstadt und fahren Sie eine S-Bahn mit einer Länge von ca. 40 km an kurz getakteten Halten bis Sie am Ziel Kortensheim Plärrer ankommen.

Erleben Sie auf der elektrifizierten Hauptbahn viele Herausforderungen: unbeschrankte Wegübergänge, funktionstechnische Bahnübergänge, an denen auch Störungen möglich sind, sowie Steigungs- und Geschwindigkeitswechsel werden Ihre volle Aufmerksamkeit fordern.

Bei einer modernen Regionalexpressfahrt sind Sie gefordert, im Fahrplan zu bleiben und trotzdem alle Signale zu beachten. In diesem Add-on lernen Sie Bahnbetrieb mit allen Facetten kennen.

Um den Realismus zu steigern wurden Bahnhofs- und Zugansagen, sowie Zugzielanzeigen in den Szenarien verbaut, sowie ein neues verbessertes Wettersystem verwendet. Die enthaltenen Quick Drive Szenarien sind ebenfalls mit Ansagen ausgestattet.

Das Rollmaterial wurde von Virtual Railroads und TrainTeamBerlin beigesteuert:

  • Ein echtes Arbeitstier, die Baureihe BR111 (2. Und 4. Serie) in Verkehrsrot, dazu die Doppelstockwagen DABz 756.0 (1. Klasse) und DBz 751.0 (2. Klasse), sowie den passenden fahrbaren Steuerwagen DBbzf 761.0
  • Um eine Hochgeschwindigkeitsfahrt genießen zu können befindet sich in diesem Add-on der ICE 1 Redesign aus dem gleichen Hause
  • Schiebewandwagen Hbins292
  • Flachwagen mit Plane Kijls 450
  • Knickkesselwagen Zaes
  • Gelenk Taschenwagen Sdggmrss 738 und 739
  • Schwenkdachwagen Taehms 887
  • Die Firma TrainTeamBerlin hat für dieses Add-on die Baureihe BR152 als KI-Variante zur Verfügung gestellt

Features:

  • 180 km herausfordernde virtuelle Bahnstrecke
  • Ca. 70 km elektrifizierte Hauptstrecke und Nebenbahn
  • Ca. 40 km S Bahnlinie
  • Ca. 70 km Schnellfahrstrecke zwischen Brennitz und Augustinustal
  • Wundervoll gestaltete neue Vegetation, wirklichkeitsnahe Gebäude und alte Bahnanlagen
  • Erlebe den Alltag als Lokführer in 8 anspruchsvollen Aufgaben
  • Alle Aufgaben mit Zug- und Bahnhofsansagen, sowie Dialoge zwischen Fahrdienstleiter und Triebfahrzeugführer
  • 18 Quickdrive – Szenarien (Schnelles Spiel) mit KI – Verkehr und abschaltbaren Ansagen
  • ICE-Trasse von Brennitz nach Augustinustal mit Linienzugbeeinflussung
  • Ks – und H/V Signalsystem
  • PZB- und GPA Magneten
  • Rangierbahnhof Siegerland
  • Realitätsnahe Bahnübergänge inkl. Störungen und funktionierender PZB
  • Neues Wettersystem
  • Neue Soundkulisse für die 3D Schienen