TRAVERSO TS20XX

TRAVERSO TS20XX

Hersteller: simtrain , Hersteller Artikel-Nr.: 6044
TRAVERSO TS20XX Download
Lager
£ 21.17


Schweizer Züge 03   "TRAVERSO"

SOB Südostbahn FLIRT TRAVERSO von Stadler Rail

TS20XX


Jetzt lieferbar !

Voraussetzungen

  • System:  TS 20xx lauffähig installiert  Link
  • Strecke:  Gotthard Panorama Express (nur für Szenarios)  Link
  • Strecke:  Zürich - Olten  (nur für Szenarios)  Link
  • Strecke:  SBB 1 Route (nur für Szenarios)  Link

  

 

Artikelnr.:  6044
Publisher: simtrain.ch
Entwickler: simtrain.ch
Sprache: Deutsch/English/Français
Version: 1.0

 

Video Trailer


 

Fahrvideo:

Standard Szenarios:  

Mit dabei sind 6 Szenarien der Zugverbindungen "Treno Gottardo" und "Aare-Linth", die von der SOB betrieben werden.

2 x Gotthard Panorama Express „Treno Gottardo“

2 x ZH-Olten als „Aare-Linth“

2 x SBB 1 als Aare-Lindt
 

  

TRAVERSO hat eine ZIELANZEIGE bekommen. Viele weitere Ziele können eingegeben werden. 

 

 

Die Fahrdienste:

SZ_03_1 - IR 46 Treno Gottardo nach Süden

Triebfahrzeug 1: SOB Traverso
Start in / bei: Flüelen am Urnersee
Ziel der Reise: Göschenen
Dauer der Fahrt: 40 Minuten
Besonderheiten:  

SZ_03-2 IR 26 Treno Gottardo Richtung Basel

Triebfahrzeug 1: SOB Traverso
Start in / bei: Gotthardtunnel Göschenen
Ziel der Reise: Flüelen, Gruonbach am See
Dauer der Fahrt: 40 Minuten
Besonderheiten  

SZ_03-3 IR35 Aare-Linth nach Zürich (-Chur)

Triebfahrzeug 1: SOB Traverso
Start in / bei: Einfahrt Olten
Ziel der Reise: Zürich HB
Dauer der Fahrt: 50 Minuten
Besonderheiten  

SZ_03-4 IR 35 Aare-Linth nach Olten (-Bern)

Triebfahrzeug 1: SOB Traverso
Start in / bei: Zürich HB
Ziel der Reise: Olten
Dauer der Fahrt: 50 Minuten
Besonderheiten  

SZ_03-5 IR 35 Aare-Linth nach Chur

Triebfahrzeug 1: SOB Traverso
Start in / bei: Pfäffikon SZ
Ziel der Reise: Landquart
Dauer der Fahrt: 60 Minuten
Besonderheiten  

SZ_03-6 IR 35 Aare-Linth nach Pfäffikon (-Bern)

Triebfahrzeug 1: SOB Traverso
Start in / bei: Landquart
Ziel der Reise: Pfäffikon SZ
Dauer der Fahrt: 60 Minuten
Besonderheiten  

Screenshots