Lake Constance Route

Lake Constance Route

Hersteller: Rivet Games / Thomson , Hersteller Artikel-Nr.: 52001
Bodensee Route: Schaffhausen - Kreuzlingen Download
Lager
SFr. 37.90


Bodensee Route: Schaffhausen - Kreuzlingen

TS 2020
 
  •  52001
  •  Rivet Games
  •  Deutsch / Français / English
  •  STEAM

Erkunden Sie die atemberaubende „Seelinie“ mit der Strecke Lake Constance: Schaffhausen – Kreuzlingen von Rivet Games!

Die Strecke Lake Constance: Schaffhausen – Kreuzlingen ist Teil der Schweizer „Seelinie“ von Schaffhausen nach Rorschach, welche der Schweizer Teil der Zugstrecke um den Bodensee (Lake Constance), und sich in der Region Thurgau befindet. Die Strecke beinhaltet den atemberaubenden Abschnitt von Kreuzlingen nach Schaffhausen.

Die heutige Strecke wurde von 1869 bis 1895 in vier Abschnitten gebaut. Anfangs gab es 3 Schweizer Eisenbahnunternehmen, die Strecken in diesem Gebiet bauten. Die NOB (Schweizerische Nordostbahn) übernahm nach und nach die separaten Abschnitte und vereinte sie. Im Jahr 1902, als die Schweiz mit der Verstaatlichung ihrer Eisenbahnunternehmen begann, übernahmen die SBB die Strecke. Im Jahr 1928 begannen diese mit der Elektrifizierung der Strecke, aber aufgrund deren Status als Nebenbahn wurde die Elektrifizierung erst 1969 fertiggestellt.

In den 1990er Jahren begannen die SBB langsam, die Strecke stillzulegen. Aber im Jahr 1996 übernahm die MThB (Mittelthurgaubahn) die Strecke und begann mit der Modernisierung der Gleise und der Züge. Dann übernahm im Jahr 2002 das SBB-Tochterunternehmen „Thurbo“ die Strecke sowie das meiste Rollmaterial.

Heute wird die Strecke mit modernen Triebzügen betrieben, die jede halbe Stunde in beide Richtungen verkehren. Entdecken Sie, was gebraucht wird, um die Seelinie zuverlässig zu betreiben mit der detaillierten Strecke Lake Constance: Schaffhausen – Kreuzlingen!

Video:


Enthaltene Szenarien

Insgesamt 7 herausfordernde Karriere-Szenarien und 2 Szenarien für den Railfan-Modus sind enthalten:

  • [RABe-526] Stühlerücken in Schaffhausen
  • [RABe-526] Fahrschulzug
  • [RABe-526] Kreuzlingen Mannschaftswechsel
  • [RABe-526] Sommer Richtung Osten
  • [RABe-526] Zug-Training
  • [RABe-526] Winter Richtung Westen
  • [RABe-526] Winterthur-Umleitung
  • [Railfan-Modus] Schaffhausen
  • [Railfan-Modus] Stein am Rhein

Hauptmerkmale:

  • 45 km (28 Meilen) Strecke von Schaffhausen nach Kreuzlingen
  • SBB-Signalsystem vom Typ L und N
  • 18 detaillierte Bahnhöfe
  • Eigens erstellte Landschaften und Infrastruktur an der Strecke
  • Elektrotriebwagen SBB RABe 526 2/8 in THURBO-Lackierung
  • Authentische Führerstands- und Fahrgastansichten
  • Vom Fahrer gesteuerte Zugzielanzeige
  • Funktionsfähige Außenspiegel
  • 7 Karriere-Szenarien
  • 2 Szenarien für den Railfan-Modus
  • Kompatibel zum „Schnellen Spiel“

 

Screenshots