Neuheiten

CML London-Birmingham

Hersteller: Just Trains , Hersteller Artikel-Nr.: J3T000235
Bezeichnung  Lager  Preis Menge
CML London-Birmingham London-Birmingham Download London-Birmingham Download SFr. 32.10


Chiltern Main Line:
London-Birmingham

Train Simulator 2018
 
 
  • J3T000235
  •  Just Trains
  •  English
  •  1.05a

 

 

Die Strecke von London nach Birmingham ist als Chiltern Main Line bekannt und führt von der Londoner Endstation Marylebone nordwestlich zum Birmingham Snow Hill.

Diese hochpräzise Chiltern Main Line Route führt Sie etwa 112 Meilen von London nach Birmingham, durch 40 detaillierte Stationen und bietet zahlreiche kundenspezifische Gebäude und Sehenswürdigkeiten.

Strecken Features:

  • Streckenklasse: Modern
  • Streckenlänge: ca. 112 Meilen
  • Wunderschöne, detaillierte und eindrucksvolle Landschaften von London Marylebone bis Birmingham Snow Hill
  • 14 Standardszenarien enthalten
  • Quick Drive fähig
  • 40 individuell gefertige Stationen
  • Viele Gebäude und Objekte

Stationen:

  • London Marylebone
  • West Hampstead* (London Underground)
  • Kilburn* (London Underground)
  • Willesden Green* (London Underground)
  • Dollis Hill* (London Underground)
  • Neasden* (London Underground)
  • Wembley Stadium
  • Sudbury & Harrow Road
  • Sudbury Hill Harrow
  • Northolt Park
  • South Ruislip* (London Underground)
  • Ruislip Gardens* (London Underground)
  • West Ruislip
  • Denham
  • Denham Golf Club
  • Gerrards Cross
  • Seer Green and Jordans
  • Beaconsfield
  • High Wycombe
  • Saunderton
  • Princes Risborough
  • Haddenham and Thame Parkway
  • Bicester Village
  • Bicester North
  • Kings Sutton
  • Banbury
  • Leamington Spa
  • Warwick
  • Warwick Parkway
  • Hatton
  • Lapworth
  • Dorridge
  • Widney Manor
  • Solihull
  • Olton
  • Acocks Green
  • Tyseley
  • Small Heath
  • Birmingham Moor Street
  • Birmingham Snow Hill

*Hinweis: Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Stationen der Londoner U-Bahn sind nicht physich mit der Chiltern Main Line verbunden. 

Merkmale und Sehenswürdigkeiten auf der Strecke:

  • BNP Paribas Gebäude
  • Marylebone Tunnel - nördlicher und südlicher Ein- und Ausgang
  • London Underground (die Strecke verläuft neben den Linien Jubilee und Metropolitan London Underground (LU) zwischen den Finchley Road und Neasden LU Stationen)
  • Brent Central Mosque
  • Neasden Rail Depot
  • Wembley Light Maintenance Depot
  • Wembley Stadium
  • Victoria Road Waste Transfer Station
  • Ruislip London Underground Depot
  • Denham Country Park
  • Gerrards Cross Tunnel
  • Bicester Chord
  • Aynho Junction
  • Banbury South signal box
  • Network Rail Training Facility – Banbury
  • Semaphore signals – Banbury
  • Banbury North signal box
  • Breedon Concrete plant/terminal
  • MOD Kineton Junction
  • Harbury tunnel and cutting
  • Leamington Spa station
  • Tyseley Locomotive Works
  • Tyseley Light Maintenance Depot
  • Tyseley Warwick Road station
  • Tyseley Carriage Sidings
  • Tyseley signal box
  • Small Heath Yard
  • Bullring Shopping Centre
  • BT Tower Birmingham

Szenarien:
Standardszenarien
1H35 Snow Hill – Marylebone
Benötigtes Material: Class 165 Networker Turbo (Steam)
Dauer: 110 Minuten
Fahren Sie im Sommer 2016 ein Paar DMUs auf dem 11:12 Birmingham Snow Hill – London Marylebone Service.

1T52 Marylebone – Oxford Parkway
Benötigtes Material: Class 166 FGW (Steam)
Dauer: 50 Minuten
Fahren Sie eine Chiltern-Einheit auf 1T52 von Marylebone nach Bicester Village im August 2016.

1Y45 Oxford Parkway – Marylebone
Benötigtes Material: Class 166 FGW (Steam)
Dauer: 50 Minuten
Fahren Sie eine Chiltern DMU auf 1Y45 von Oxford Parkway – Marylebone zwischen Bicester Village und London Marylebone im August 2016.

2U01 High Wycombe – Banbury
Benötigtes Material: Class 166 FGW (Steam)
Dauer: 60 Minuten
Fahren Sie eine Chiltern-Einheit auf 2U01 High Wycombe – Banbury an einem feuchten Morgen im September 2016.

Birmingham Bound Stopper
Benötigtes Material: Class 170 DMU LM (Steam), Class 150/2 (Steam)
Dauer: 60 Minuten
Fahren Sie eine Class 172 (mit der Class 170) von Leamington – Birmingham Snow Hill, bevor Sie im Sommer 2016 einen Stratford-gebundenen Zug bis nach Tyseley fahren.

6A58 Calvert – Northolt
Benötigtes Material: Class 66 EWS (Steam), Class 67 Advanced (JT)
Dauer: 45 Minuten
Fahren Sie den leeren Binlinerzug 6A58 Calvert – Northolt am 19. Juli 2013 mit Antrieb 66147. Sie haben die Kontrolle der Gleisanshlüsse Princes Risborough bis Northolt WLW.

1U50 Marylebone – Banbury
Benötigtes Material: Class 68 (Steam)
Dauer: 77 Minuten
Fahren Sie 68010 auf 1U50 17:21 Marylebone – Banbury im August 2016.

The Positioning Run
Benötigtes Material: GWR 3700 Class No.3440 (2004-2006) (JT)
Dauer: 60 Minuten
Fahren Sie am 26. November 2004 auf einer Positionierfahrt von Birmingham Snow Hill nach Banbury mit der 3440 ‘City of Truro’.

1O80 06:31 Birmingham New Street – Southampton
Benötigtes Material: Voyager Advanced (JT)
Dauer: 40 Minuten
Fahren Sie eine Voyager von Small Heath nach Banbury.

1U56 18:50 Marylebone – Banbury
Benötigtes Material: JT Class 67 (WS & MR Silver) (JT)
Dauer: 75 Minuten
Fahren Sie 67014 auf 1U56 18:59 Marylebone – Banbury im Januar 2013.

Steam to Bicester
Benötigtes Material: SD BR Std 7MT Britannia 70013 (JT)
Dauer: 72 Minuten
Fahren Sie 70013 ‘Oliver Cromwell’ von London Marylebone nach Bicester Village zu einem besonderen Ausflug. 

Steam to Marylebone
Benötigtes Material: SD BR Std 7MT Britannia 70013 (JT), Voyager Advanced (JT)
Dauer: 90 Minuten
Fahren Sie 70013 ‘Oliver Cromwell’ von Tyseley nach London Marylebone auf einer speziellen Dampffahrt, die von Solihull aus durchgeführt wird. 

S8 Stock Transfer Part One
Benötigtes Material: Class 20 Advanced (JT), Voyager Advanced (JT)
Dauer: 100 Minuten
Fahren Sie 20314 und 20901 auf 7X09 Old Dalby – West Ruislip LUL Depot bis Banbury am 1 September 2014.

S8 Stock Transfer Part Two
Benötigtes Material: Class 20 Advanced (JT)
Dauer: 90 Minuten
Fahren Sie 20314 und 20901 von Banbury nach West Ruislip LU Depot auf 7X09 (beinhaltet den dreifachen Shuttle-Rückzug, um auf die LU-Linien bei West Ruislip zuzugreifen).

Kostenlose Roam Szenarien:
Klicken Sie auf einen Zug und fahren Sie damit!

  • Birmingham Moor Street
  • London Marylebone

Systemvoraussetzungen:
Train Simulator 2018 + European Loco & Asset Pack
Windows 10 / 8 / 7 / XP / Vista
3.0 GHz PC oder ähnlichen Dual Core
512 MB RAM (1 GB für Windows Vista / 7 / 8)
256 MB Grafikkarte mit Pixel Shader 2.0 (nur AGP/PCE) 
DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
7,25 GB freier Festplattenspeicher
Download-Größe: 2.6 GB

Damit bestimmte Szenarien korrekt laufen, sind folgende Add-ons erforderlich: 
Just Trains:

  • BR 7MT Advanced
  • Class 67 Advanced & Car Carriers
  • Class 3700 with ‘City of Truro’
  • Voyager Advanced
  • Class 20 Advanced Collection

STEAM:

  • Class 170 ‘Turbostar’ DMU Add-On
  • Class 150 DMU Add-On
  • ScotRail Class 68 Loco Add-On
  • EWS Class 66 v2.0 Loco Add-On
Screenshots
Total: SFr. 0.00
Währung
Heidi-Express TS2019
Download & Box erhältlich


  RhB G 3/4 Dampflok
Münster-Bremen TS2019